Schlagwort-Archive: backen

Super leckere, gesunde Brownies!

IMG_2191

Was ihr braucht:

90 g Mehl

60 g dunkles Kakaopulver

1/4 TL Backpulver

1 Prise Salz

2 EL Butter, geschmolzen und abgekühlt

2 Eier

1 TL Vanilleextrakt

120 ml Ahornsirup

60 g Joghurt

60 g Schokolade

2 El Milch

60 g Joghurt

4 El dunkles Kakaopulver

Ofen auf 150 Grad vorheizen. Dann eine Backform einfetten. Als nächstes vermischt ihr das Mehl, 60 g Kakaopulver, Backpulver und Salz. Butter, Eier und das Vanilleextrakt verrührt ihr in einer zweiten Schüssel. Den Ahornsirup und 60 g Joghurt gebt ihr dazu und verrührt alles gut. Nach und nach gebt ihr die Mehlmischung hinzu und verrührt es gut. Dann gebt ihr den Teig in die Backform und backt alles für 15 – 20 Minuten. Ich mag es ein wenig matschig, da sind 15 Minuten perfekt. Lasst die fertigen Brownies auf Zimmertemperatur abkühlen (ca 8 Stunden).

Dann gebt ihr die Schokolade in eine Schüssel und schmelzt sie. Gebt Milch, Joghurt und Kakaopulver dazu und verrührt alles gut. Dann gebt ihr die Masse auf die Brownies und wenn es fest geworden ist, schneidet ihr den Teig in ca 16 Stücke.

Guten Appetit!

IMG_2193

IMG_2199

Advertisements

Etwas besonderes zum Wochenende!

Heite gibt es Tiramisu-Cupcakes!

200 g Zucker + 2 TL mehr

80 ml heißer Espresso

2 EL Rum

6 Eier

100 g Mehl

1/4 TL Salz

80 g flüssige Butter

450 g Mascarpone 

90 g Puderzucker

Schokostreusel

Zuerst rührt ihr 2 TL Zucker zusammen mit 1 EL Rum in den Espresso und stellt ihn in den Kühlschrank. Dann heizt ihr den Ofen auf 180 Grad vor.

Die Eier gebt ihr in eine Schüssel und zerschlagt sie. Beim Weitermixen gebt ihr den Zucker und den restlichen Rum dazu und mixt bis es blass wird. Dann gebt ihr Mehl und Salz dazu und am Ende die Butter. Das alles gebt ihr in 12 Muffinförmchen und backt sie 15-20 Minuten.

Währenddessen mixt ihr die Mascarpone mit dem Puderzucker und dem Espresso. Hebt ein wenig Espresso auf, um damit die Cupcakes zu bestreichen. Ihr schlagt die Mascarpone bis sie steif wird. Füllt die Mischung in eine Spritztüte und verziert eure cupcakes. Am Ende streut ihr noch die schokostreusel darauf. Stellt alles in den Kühlschrank damit es frisch bleibt, oder esst es sofort!