Archiv der Kategorie: Fashion

Longboard-Love

Ihr Lieben,

Heute ist endlich mein Longboard angekommen! Nach einiger Recherche hatte ich mich für das Area Tiki entschieden und das war eine absolut perfekte Entscheidung!

Zugegeben anfangs war ich ein wenig überrascht von der Größe des Boards, doch das lag einfach nur daran, dass ich bis jetzt noch nie auf einem Longboard stand. Die ersten Versuche wagte ich mit Jani, der ja schon fast ein Profi ist. Zuerst hab ich mich kaum aufs Board getraut, aber nach ein paar Versuchen ging es doch schon recht gut! Und ich muss sagen ich bin absolut begeistert! ❤

Werbeanzeigen

Breakfast <3

  

Guten Morgen ihr Lieben!

Heute habe ich frei, muss aber gefohlt tausend Sachen für die Uni fertig machen. Bevor es los geht, gibt es aber wie immer ein schönes Frühstück! Mit Nutella, Erdnussbutter und NATÜRLICH Kaffee! Hoffentlich habt ihr bei dem merkwürdigen Wetter auch so einen tollen Start in den Tag! :*

Blogger Style? 

  

Endlich scheint die Sonne wieder und wir müssen nicht mehr frieren, wenn wir mal draußen sind! 🙂

Obwohl der Sommer meine liebste Jahreszeit ist, freue ich mich im Moment riesig über den Frühling! Ich hoffe euch geht es auch so und ihr habt ein bisschen Zeit jetzt am Wochenende das Wetter zu genießen!

Jacke – Mango

Top – H&M

Hose – Mango

Schuhe – Nike

Freitagsoutfit :)

  

Endlich Freitag!

Meine Lieben,

In letzter Zeit habe ich leider ziemlich viel zu tun und deswegen hört ihr hier nicht ganz so viel von mir. Wird bestimmt bald wieder anders und ich habe mehr Zeit für euch.

Nach den letzten Vorlesungen gönne ich mir heute mal wieder eine kleine Shopping Tour! 

Schuhe – Nike

Jeans – Mango

Pullover – Only

Etwas besonderes zum Wochenende!

Heite gibt es Tiramisu-Cupcakes!

200 g Zucker + 2 TL mehr

80 ml heißer Espresso

2 EL Rum

6 Eier

100 g Mehl

1/4 TL Salz

80 g flüssige Butter

450 g Mascarpone 

90 g Puderzucker

Schokostreusel

Zuerst rührt ihr 2 TL Zucker zusammen mit 1 EL Rum in den Espresso und stellt ihn in den Kühlschrank. Dann heizt ihr den Ofen auf 180 Grad vor.

Die Eier gebt ihr in eine Schüssel und zerschlagt sie. Beim Weitermixen gebt ihr den Zucker und den restlichen Rum dazu und mixt bis es blass wird. Dann gebt ihr Mehl und Salz dazu und am Ende die Butter. Das alles gebt ihr in 12 Muffinförmchen und backt sie 15-20 Minuten.

Währenddessen mixt ihr die Mascarpone mit dem Puderzucker und dem Espresso. Hebt ein wenig Espresso auf, um damit die Cupcakes zu bestreichen. Ihr schlagt die Mascarpone bis sie steif wird. Füllt die Mischung in eine Spritztüte und verziert eure cupcakes. Am Ende streut ihr noch die schokostreusel darauf. Stellt alles in den Kühlschrank damit es frisch bleibt, oder esst es sofort!